Häufig gestellte Fragen

Wie lässt sich das Hair-on-Leder von Maruti am besten pflegen?
Maruti-Schuhe werden aus hochwertigsten Ledern hergestellt. Jedes Paar wird individuell von Hand fertiggestellt und erhält damit eine exklusive Ausstrahlung und einen charakteristischen Touch.

Einige Maruti-Modelle sind (zum Teil) aus Hair-on-Leder gefertigt. Dies ist Leder mit Echtfell-Besatz aus Rinderhaar. Hair-on-Leder ist folglich ein natürliches Material, das mit größter Sorgfalt ausgewählt wird. Ungeachtet dessen, können im Erscheinungsbild, bedingt durch den natürlichen Ursprung, Farbunterschiede auftreten und es können sich einzelne Haare lösen.

Pflegehinweise:
  • Tragen Sie die Schuhe möglichst nicht in nasser Umgebung.
  • Achten Sie darauf, dass Hair-on-Leder nicht der konstanten Reibung durch andere Materialien ausgesetzt ist, denn hierdurch können sich Haare lösen.
  • Kämmen Sie das Hair-on-Leder behutsam in Richtung der Haare. Vermeiden Sie, dass das Hair-on-Leder mit Wasser in Berührung kommt.
  • Bitte beachten: Bei Nässe können farbige Hair-on-Lederpigmente auf hellere Materialien abfärben.
  • Um die Schuhe optimal zu pflegen, empfiehlt sich die Verwendung eines wasserabweisenden Sprays.
  • Und das Wichtigste ... Genießen Sie die exklusive Optik und den herrlichen Laufkomfort!
Wie können Sie Ihre ledergefertigten Marutis am besten pflegen?
Maruti-Schuhe werden aus hochwertigstem Leder hergestellt. Jedes Paar wird individuell von Hand fertiggestellt und erhält damit eine exklusive Ausstrahlung und einen charakteristischen Touch.

Pflegehinweise:
  • Reinigen Sie die Schuhe regelmäßig.
  • Entfernen Sie Staub und Schmutz mit einem Tuch oder einer weichen Bürste.
  • Verwenden Sie anstelle von Wasser vorzugsweise ein Schuhreinigungsmittel auf der Grundlage von Creme.
  • Vermeiden Sie möglichst den Kontakt mit Wasser.
  • Lassen Sie nasse Schuhe möglichst von selbst trocknen (nicht im direkten Sonnenlicht oder neben einer Heizquelle).
  • Versuchen Sie, täglich die Schuhe zu wechseln, damit das Leder atmen und sich erholen kann.
  • Und das Wichtigste ... Genießen
Kundenservice